Heuschober 5 - Marco Larousse


Limited Edition Print - gerahmt - Limited Edition

Pigment Print auf Hahnemühle FineArt Baryta Papier.
inklusive HALBE Magnetrahmen, 16mm Holz in Nussbaum natur.
Passepartout in altweiß.

Die gerahmten Prints sind wie folgt limitiert:50x70 cm - 30 Stück
119x84 cm - 10 Stück
140x100 cm - 5 Stück 
Die Heuschober Reihe ist 2016 in Garmisch-Partenkirchen entstanden. Sie widmet sich den in den Alpen das Landschaftsbild prägenden Heuschobern und ihrer besonderen Ästhetik. Die Holzhütten in dieser Serie erzählen jeweils ihre ganz eigene Geschichte, geprägt durch den stetigen Einfluss von hunderten Jahren Wind und Wetter. So wie sie dort seit ewigen Zeiten stehen und allen Widrigkeiten trotzen, verkörpern sie eine Standhaftigkeit, Präsenz und Gewissenhaftigkeit auch in unruhigen Zeiten. Ihre Schlichtheit bildet einen Gegenpol zur schnelllebigen und oft reizüberfluteten digitalen Welt. Sehnsucht und Fernweh sind Begriffe, die beim Betrachten der Bilder in den Sinn kommen mögen.
Marco Larousse ließ sich in dieser Reihe durch Monets Getreideschober Serie von 1890/1891 inspirieren. Die dokumentarische Heimat Marcos ist jedoch klar zu erkennen. Das Erzählen von Geschichten, welches ein wesentlicher Bestandteil in Marcos künstlerischer Arbeit ist, findet hier seinen Ausdruck in den einzigartigen Strukturen der Heuschober und den dahinter verborgenen Historie.

HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EINTRAGEN!